Herzlich willkommen bei unserem Verein Bürgeraktion Baumschutz Krefeld e.V.

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch auf unserer Website und bedanken uns für

Ihr Interesse. Da unser Verein nun schon seit über einem Jahrzehnt besteht, haben wir uns entschlossen, unsere Öffentlichkeitsarbeit zu verstärken und unsere Existenz und unsere ehrenamtliche Arbeit bei den Bürgern Krefelds und Umgebung bekannter und sichtbarer zu machen, um in Zukunft mehr bewirken zu können.
Zusätzlich möchten wir gerne mehr Menschen motivieren, uns bei der Realisierung unserer Ziele zu unterstützen.

 

Unsere Hauptanliegen und Ziele im Überblick:

Wir setzen uns für den Erhalt und Schutz der wertvollen und unersetzlichen Grünflächen und Biotope unserer Stadt ein – zum Vorteil und Wohlbefinden aller Mitbürger.

Wir engagieren uns für den Erhalt der Bäume, ob privates oder städtisches Eigentum. Denn wir sind überzeugt davon, daß jeder einzelne Baum in unserer Stadt zum Wohlbefinden und zur Gesundheit jedes Bewohners beiträgt, indem er als Feinstaubfilter wirkt und dadurch unser Stadtklima positiv beeinflusst.

Wir setzen uns ausserdem für den lokalen Artenschutz ein und würden uns über Unterstützung freuen. Wenn Sie Interesse haben, wenden sie sich bitte
an die 
Untere Landschaftsbehörde.

Wir engagieren uns unabhängig von parteilichen oder politischen Zugehörigkeiten.

Dringend ehrenamtliche Helfer für den Amphibien-

schutz gesucht – Kröten und Molche wandern bald wieder!

 

Die Naturschutzgebiete Hülser und Latumer Bruch in Krefeld bieten mit ihren offenen Wasserflächen und Röhrichtzonen vielen Tier- und Pflanzenarten einen Lebensraum. Hier sind verschiedene Amphibienarten beheimatet, wie Erdkröte, Grasfrosch und einige Molcharten. Im Frühjahr wandern die Lurche aus den Winterquartieren zu ihren Ursprungsgewässern, um dort abzulaichen und müssen dabei häufig Straßen überqueren. Dies wird ihnen oft zum Verhängnis, sie werden von Kraftfahrzeugen überfahren.

 

Zum Schutz der Tiere werden im Auftrag des Fachbereichs Grünflächen von der Unteren Landschaftsbehörde der Stadt Krefeld temporäre Amphibienfangzäune aufgestellt. Diese Schutzmaßnahme kann nur erfolgreich durchgeführt werden, wenn sich genügend ehrenamtliche Helfer finden, die abwechselnd bereit sind, in den etwa sechs bis acht Wochen von Februar bis April morgens und abends die Lurche über die Straße zu tragen. Die Tiere werden dabei außerdem protokolliert, damit die bevorzugten Wanderwege festgestellt werden können. Alle Helfer werden geschult. Für die Betreuung des Amphibien-Schutzzaunes in Oppum an der Breiten-

bachstraße und in Linn an der Ossumer Straße werden wegen Ausfall von Kräften in diesem Jahr ganz dringend weitere Helfer gesucht. Auch für die Fangzäune in Hüls am Talring und am Boomdyk sowie an der Rennbahn im Stadtwald ist Unterstützung gefragt.

 

Interessenten für die Artenschutzmaßnahme melden sich bitte bei Andrea Funke, Untere Landschaftsbehörde der Stadt Krefeld, unter Telefon 02151 / 864427.

 

Unser Verein Buergeraktion Baumschutz Krefeld e.V. setzt sich in Zusammenarbeit mit anderen wichtigen Naturschutzorganisationen der Umgebung dafür ein, daß das großartige und wichtige Naturschutzgebiet Latumer Bruch nicht durch weitere Verkehrswege zerstört wird!

Die aktuelle Presse berichtet über die Ergebnisse der Gruppe 
Baumforum Krefeld. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit
der 
Bürgeraktion Baumschutz Krefeld e.V.der Initiative
zum 
Erhalt der Krefelder Bäume, dem BUND, und der 
Initiative 3.333 Bäume für Krefeld/Werkhaus e.V. 

wurden ein Anschreiben und ein Forderungskatalog erarbeitet
und an die Kandidaten für die Wahl zum Oberbürgermeis-

ter/ der Oberbürgermeisterin versendet.  Auf unsere Webseite erhalten Sie
hiermit ausführlichere Einblicke in das Anschreiben und in den Forderungskatalog.
Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.

artikel_baumforum_fragt_nach.jpg
JPG-Datei [937.0 KB]

Ältere Dokumente zu diesem Thema finden Sie unter dem Menüpunkt Archiv.

Hier finden Sie uns:

Bürgeraktion Baumschutz Krefeld  e.V.

Herr Bernd-Dieter Kraft
Glindholzstr. 47
47809 Krefeld

Kontakt

Bitte rufen Sie uns an: 02151/557617 oder 02151/544957 oder nutzen
Sie unser Kontaktformular
für eine Email.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Copyright für Inhalte und Texte: Bürgeraktion Baumschutz e.V.
© Copyright für Logodesign, Design & Gestaltung der Inhalte:
www.creative-circle.de